22. Kreismeisterschaften 2017 KK-Kurzwaffen in Schkopau

22. Kreismeisterschaften 2017 für KK-Kurzwaffen

 

Am 14.Mai fand durch den SGi Merseburg die 22. Kreismeisterschaften für KK-Kurzwaffen in Schkopau statt. Vom SV Bad Dürrenberg waren 3 Mitglieder am Start. Glückwünsche von uns an die Gewinner der Kreismeisterschaft. Besonderen Dank geht auch an die Veranstalter, die nicht nur für einen reibungslosen Ablauf sorgten sondern auch für eine gute Verpflegung.

Ergebnisse und Bilder sind unter der Internetseite des SGi Merseburg einsehbar.

Bericht vom Mumpel Cup in Wolmirstedt

Junge Schützinnen auch beim Mumpel-Cup erfolgreich

 

Nach dem Erfolg bei den Landesmeisterschaften vor fast 2 Monaten, als Antonia Prochaska und Sarah-Sofie Nowak Gold und Bronze holten, gelang nun der nächste Streich. Beim Mumpel-Cup in Wolmirstedt, einem Wettkampf nur für den Schüler, Jugend und Juniorenbereich, konnten wieder sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Der Mumpel-Cup, dessen Name vom Wort „Mumpel“ stammt, was eine umgangssprachliche Bezeichnung für Munition ist, war sehr gut besucht. Ca. 40 Teilnehmer fanden bei strahlendem Sonnenschein zusammen, um die Sieger der jeweiligen Altersklassen zu ermitteln.

Weiterlesen…

Bericht der Landesmeisterschaft in Halberstadt

3 Medaillen bei Landesmeisterschaft für den SV Bad Dürrenberg

 

Die Schützen und Schützinnen des SV Bad Dürrenberg 1872 e.V. machten sich am 25.02., wie jedes Jahr um diese Zeit, auf nach Halberstadt. Dort fanden die Landesmeisterschaften der Druckluftdisziplinen 2017 statt. Angekommen in einer großen Mehrzweckhalle, die an diesem Wochenende zu einer modernen Sportschießhalle mit insgesamt 40 Schießständen umgebaut wurde, gab es besonders für unsere 2 Nachwuchsschützinnen viel zu entdecken. Noch nie hatten sie vor solch einer großen Kulisse einen Wettkampf absolviert. Dennoch sollte es für die beiden ein guter Tag werden.
Ein Wettkampf besteht immer aus beliebig vielen Probeschüssen und 40 Wertungsschüssen die in einer bestimmten Zeit abgegeben werden müssen. Wenn diese 40 Schüsse addiert werden, kann man maximal eine Ringzahl von 400 Ringen erreichen. Eine Ausnahme gibt es bei der Altersklasse „Schüler“, dort werden nur 20 Wertungsschüsse abgegeben.

Weiterlesen…