Bericht vom Mumpel Cup in Wolmirstedt

Junge Schützinnen auch beim Mumpel-Cup erfolgreich

 

Nach dem Erfolg bei den Landesmeisterschaften vor fast 2 Monaten, als Antonia Prochaska und Sarah-Sofie Nowak Gold und Bronze holten, gelang nun der nächste Streich. Beim Mumpel-Cup in Wolmirstedt, einem Wettkampf nur für den Schüler, Jugend und Juniorenbereich, konnten wieder sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Der Mumpel-Cup, dessen Name vom Wort „Mumpel“ stammt, was eine umgangssprachliche Bezeichnung für Munition ist, war sehr gut besucht. Ca. 40 Teilnehmer fanden bei strahlendem Sonnenschein zusammen, um die Sieger der jeweiligen Altersklassen zu ermitteln.

Sarah-Sofie (links) belegte mit 151 Ringen einen guten Platz 7. Nur wenige Ringe mehr fehlten ihr zum Podest. Mit Wettkampfbestleistung von 187 Ringen konnte sich Antonia Prochaska (rechts) erneut gegen die Konkurrenz durchsetzen und gewann den Mumpel-Cup 2017 in ihrer Altersklasse. Mit diesem Sieg vertritt Antonia im Sommer auch das Bundesland Sachsen-Anhalt beim diesjährigen Shooty-Cup in München. Viel Erfolg!

Der Schützenverein Bad Dürrenberg wünscht allen Frohe Ostern und schöne Feiertage!

Mathias Schwarz

Ergebnisliste Mumpel-Cup 2017 Vereinswertung

Ergebnisliste Mumpel-Cup 2017